Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Cardinals in Gelsenkirchen-Lokal Sport Essen D. Unverferth

24.04. Cardinals gewinnen bei den Gelsenkirchen Devils

Die Assindia Cardinals haben das Revier Derby bei den Gelsenkirchen Devils gewonnen. Am Ende gingen die Essener Footballer mit einem deutlichen 34:0 Sieg vom Platz. Die Defense ließ erneut keine Punkte des Gegners zu und hielt auch in der hektischen Schlussphase am Ende die Null.

Bereits der erste Angriff der Cardinals fand den Weg in die Endzone der Gastgeber. Es ging druckvoll weiter bei den „Men In Blue“. Die Defense stoppte die Devils und auch der folgende Essener Angriff war wieder erfolgreich. Mit 14:0 nach dem ersten Viertel aus Sicht der Cardinals, war schon jetzt eine Vorentscheidung gefallen.

Im zweiten Viertel verlor das Spiel immer mehr an Fahrt. Die Strafen häuften sich und beide Teams bekamen kaum einmal einen ersten Versuch hin. Erst kurz vor der Pause fanden die Cardinals wieder eine Lücke. Sie tat sich nach einem 30 Yard-Pass auf. Allen Wilson machte sich auf den Weg in die Endzone und ließ sich nicht mehr aufhalten. Der anschließende Kick verfehlte sein Ziel, zu allem Überfluss verletzte sich Kicker Simon Sikorski schwer, der nach dem Kick noch einen unnötigen Tackle bekam. Mit 20:0 war die erste Halbzeit eine überzeugende Vorstellung der Cardinals. 

Das Team machte auch gleich da weiter, wo es am Ende der ersten Halbzeit aufgehört hatte. Der nächste Touchdown war fällig. Diesmal war es die Defense, die sich mit einem Fumble Return Touchdown belohnte und auf 27:0 erhöhte. Es folgten wieder auf beiden Seiten zahlreiche Strafen die den Teams den Spielfluss nahmen. Während die Offense so zunächst ohne weitere Punkte blieb, packte die Defense der „Men In Blue“ zu und eroberte gleich wieder den Ball von den Devils. Daraus resultierte zu Beginn des vierten Viertels der nächste Touchdown der Cardinals zum 34:0. Als die Devils kurz darauf gefährlich nahe an der Essener Endzone auftauchten, war die Defense der „Men In Blue“ hellwach und fing den Pass in die Endzone ab. Es folgenden in der Schlussphase neben einen tollen Punt-Return von Michael Dudek noch zahlreiche Strafen auf beiden Seiten. Am Ende hieß es einen souveränen 34:0 Sieg eingefahren zu haben.

Headcoach Yves Thissen war mit der spielerischen Vorstellung seiner Männer zufrieden: „Mit der Leistung meines Teams bin ich sportlich zufrieden. Das emotionale Niveau, auf welches wir uns herabbegeben haben, hat mir gar nicht gut gefallen. Es gab ein paar Szenen, die einfach nicht auf den Platz gehören. Es waren aber Aktionen einzelner Spieler. Sonst war es aber eine geschlossene Leistung.“

 

 

Facebook News

19.07. 13:09 lokalsportessen.de

Was für ein Erfolg für die Essener Strauße. Die Swingolfer vom 1. SGC Essen haben bei den Deutschen Einzel- und Doppel-Meisterschaften wieder überragend gespielt. Gleich vier Mal wurden die Pokale im Einzel und dreizehn Mal im Doppel an Essener Spielerin und Spieler übergeben.

Facebook

19.07. 12:44 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen lädt am kommenden Samstag zur Saisoneröffnung ein. Zum Fußballjahres-Auftakt begrüßt RWE seine Fans am Samstag mit einer großen Saisoneröffnung. Neben sportlicher Spannung gibt es an der Hafenstraße ein buntes Rahmenprogramm.

Facebook

19.07. 12:35 lokalsportessen.de

Nachdem in den zwei vergangenen Wochen die Gruppenregatten in den vier Regionen Nord, Ost, Süd und West durchgeführt wurden, stehen nun die Teilnehmer für „Die Finals. Berlin 2019“ am 03. und 04. August fest. Mit dabei sind die Essenerin Caroline Arft und die beiden Essener Max Rennschmidt (Foto re. neben Teamkollege Max Hoff) und Tobials-Pascal Schultz.

Facebook

19.07. 12:11 lokalsportessen.de

Am kommenden Samstag (20.07.) wird die 12. Steeler Fußballmeisterschaft angepfiffen. Ausrichter des Turniers ist der SV Leithe 19/65, der in diesem Jahr sein 100jähriges Bestehen feiert. Das Eröffnungsspiel bestreiten der Gastgeber und der ESG 99/06. Anpfiff ist morgen um 13 Uhr an der Wendelinstraße. Das Finale wird am Sonntag, den 04. August an gleicher Stelle ausgetragen.

Facebook

18.07. 10:27 lokalsportessen.de

Sehr zufrieden waren die Veranstalter des Vereins RuWa Dellwig sowie alle mitwirkenden Mitarbeiter der Stadtwerke Essen und der Allbau mit der Resonanz auf den ersten RuWa-Familientag, im Freibad Dellwig. Exakt 1097 Besucher wollten beim ersten Familienfest und der Spieleolympiade dabei sein.

Facebook

15.07. 15:29 lokalsportessen.de

Es hat schon Tradition, das sich die Vorschulkinder des Ev. Familienzentrums Essen-Rüttenscheid, Kindergarten Julienstraße, kurz vor den Ferien noch einmal sportlichen Herausforderungen stellen. Deshalb wurde auch in diesem Jahr wieder auf der Schillerwiese die jährliche Kindergarten-Olympiade durchgeführt. Auf dem Fotos sind die sechs erfolgreichen Olympia-Teilnehmer nach der Siegerehrung zu sehen: (v. l.) Adrian, Minou, Sophia, Thea und Jamie mit Erzieherin Andrea Steinbach und Sport-Übungsleiter Rainer Grebert.

Facebook