Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Lokalsport-Essen Basketball-Lokal Sport Essen SL

01.12. ETB Wohnbau Baskets am Samstag zu Gast bei den Cuxhaven Baskets

Knapp 700 Kilometer reißen die ETB Wohnbau Baskets zum Rückrunden-Auftakt der 2. Basketball-Bundesliga ProB am Samstag (18 Uhr, Rundturnhalle Cuxhaven, Beethovenallee 19, 27474 Cuxhaven) ab. Das Team von Coach Igor Krizanovic gastiert bei den Cuxhaven Baskets. Erst vor rund drei Wochen haben sich beide Mannschaften zum ersten Mal in dieser Spielzeit gegenübergestanden. Und das Hinspiel sorgt für gemischte Gefühle.

Ja, die Wohnbau Baskets haben das erste Aufeinandertreffen für sich entschieden. 75:71 hieß es nach packenden 40 Minuten. „Es war ein hart erkämpfter Sieg“, sagte Krizanovic nach dem Duell mit Cuxhaven. Es war ein Sieg, bei dem die Essener wenig glänzen konnten. Dafür aber ihren Willen und ihre Moral eindrucksvoll unter Beweis gestellt haben. Vor allem Adam Touray lieferte eine bärenstarke Leistung gegen Cuxhaven ab, war von den gegnerischen Centern kaum zu kontrollieren und kam so auf 23 Zähler, zehn Rebounds und fünf Blocks.

Am Samstagabend in Cuxhaven müssen die Essener indes ohne Touray auskommen. Die gute Nachricht ist jedoch: Dass die Essener diesen Ausfall kompensieren können, haben sie im Revier-Derby gegen die VfL SparkassenStars Bochum (88:81 n.V.) gezeigt. Im Endeffekt ist ein Team aber auch genau für solche Situationen ein Team. Um füreinander einzustehen. Um gemeinsam zu kämpfen. Und gemeinsam erfolgreich zu sein.

Zudem gibt der Derby-Erfolg gegen Bochum Krizanovic‘ Schützlingen (hoffentlich) Selbstvertrauen und Auftrieb. Allein der Blick auf die Tabelle lässt den Rückschluss zu, dass die Essener in Cuxhaven eher Gejagter sind als Jäger. Aus den ersten elf Partien haben die Nordlichter nur zwei Siege geholt. Entsprechend sind die Rollen klar verteilt.

Personell hat sich seit dem ersten Aufeinandertreffen jedoch was getan bei den Cuxhaven Baskets. Obi Kyei (19 Punkte, 6 Rebounds im Hinspiel) und Corey DeBerry gehören nicht mehr zum Aufgebot der Niedersachsen. „Die Verantwortlichen sind eifrig dabei, schnell Ersatz zu finden“, heißt es auf der Homepage der Cuxhavener. Bei den Wohnbau Baskets zeichnet sich indes noch kein Ersatz für den nach England gewechselten Eric Curth ab. „Es gibt ein, zwei interessante Leute. Aber wir wollen jemanden, der uns direkt weiterbringt. Keinen Ergänzungsspieler, für den wir die Rotation unserer Jungs beschneiden müssten“, sagte Krizanovic.

HINWEIS: Wer das Spiel am Samstagabend nicht live in Cuxhaven verfolgen kann, hat die Möglichkeit, am Liveticker der 2. Basketball-Bundesliga mitzufiebern.

http://www.zweite-basketball-bundesliga.de/ProB

Facebook News

21.09. 17:34 lokalsportessen.de

Anstoß an der Hafenstraße! Heute geht es gegen den Aufsteiger aus Straelen. RWE Trainer Karsten Neitzel räumt dafür auch persönlich auf, damit es losgehen kann!

Facebook

20.09. 11:27 lokalsportessen.de
lokalsportessen.de hat 10 Fotos Fotos gepostet.

Der FC Kray gewinnt gegen BG Überruhr in der zweiten Runde des kreispokals @ Bezirkssportanlage Essen Überruhr

Facebook

20.09. 11:20 lokalsportessen.de

Es war ein verrücktes Spiel. Zwei rote Karten und beides Mal die Torhüter. Im Endeffekt kann sich Kray mit 2:1 durchsetzen und serviert Blau-Gelb Überruhr die nächste Niederlage.

Facebook

18.09. 19:44 lokalsportessen.de

Am 7. Spieltag der Landesliga verlieren die Herren von Blau-Gelb Überruhr denkbar knapp gegen den SV Hönnepel-Niedermörmter. Auch ein sehenswürdiger Schlussspurt kann den Rückstand von 0:1 nicht mehr kippen und daher geben die Essener Jungs wieder drei Punkte an die Gäste und bleiben im Tabellenkeller.

Facebook

18.09. 18:29 lokalsportessen.de

Die Taekwondo Abteilung des TuSEM wird ab dem 01. Oktober Kurse in der Koreanischen Schwertkampftechnik „Haidong Gumdo“ anbieten. Haidong Gumdo ist eine moderne koreanische Kampfkunst, die sehr alte Wurzeln hat und die Konzentration und Ausdauer fördert. Auf dem Foto sind die Trainer Dennis Floß,- Sascha Segerath und Tobias Lange mit dem Haidong Gumdo Holzschwert zu sehen.

Facebook

18.09. 17:53 lokalsportessen.de

Der Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh (TVK) bietet regelmäßig von Frühjahr bis Herbst Inline-Skating-Kurse für Kinder und Erwachsene an. Die Kurse sind jeweils für Anfänger und Fortgeschrittene und werden auf dem Gelände der Kupferdreher Josefschule durchgeführt. Die nächsten Kurse werden am Samstag, den 22. September durchgeführt.

Facebook