Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Ball auf Rasen-Lokal Sport Essen SL

07.09. Frohnhausen fährt halbe Aufstiegsmiete ein

Im dritten Anlauf scheint der Aufstieg in die Landesliga für den VFB Frohnhausen greifbar zu sein. Im ersten Aufstiegsrelegationsspiel gegen die TuB Bocholt sicherte sich das Team von Trainer Issam Said mit einem 3:0 Sieg eine glänzende  Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Sonntag um 15 Uhr.  

Das könnte am Samstag ein großer Tag werden für den VFB Frohnhausen. Das Polster von drei Toren sollte reichen um nach zwei vergeblichen Anläufen endlich den Sprung in die Landesliga zu schaffen. Durch den überzeugenden 3:0 Hinspielerfolg wäre die Fahrkarte mit einem Unentschieden schon sicher gebucht. Aber Vorsicht ist trotz allem geboten, denn Bocholt ist als Vizemeister der Bezirksliga Gruppe 6 alles andere als Laufkundschaft.  

Beim Auswärtsspiel gestern, hat das Team von Trainer Issam Said auf jeden Fall alles richtig gemacht und verdient gewonnen. Nach einer guten halben Stunde (32.) stellte Pascal Nimptsch mit seinem Treffer zum 1:0 die Weichen auf Erfolg. Kurz vor dem Wechsel (41.) durften die 300 mitgereisten VFB Fans dann zum zweiten Mal jubeln. Kevin Zamkiewicz  sorgte mit seinem Kopfballtreffer für die verdiente 2:0 Halbzeitführung. Nach dem Wechsel dauerte es nur vier Minuten bis Kevin Zamkiewicz zum zweiten Mal zuschlug und den VFB mit 3:0 in Führung brachte. Danach kamen die Gastgeber dann aber doch noch mal ein bisschen besser ins Spiel und es wurde zwischenzeitlich etwas brenzlig im Frohnhausener Strafraum. Am Ende hielt der VFB aber die Null und hat sich damit die halbe Aufstiegsmiete in den Sack gesteckt. Der muss jetzt am Sonntag „nur“ noch zugemacht werden.

Facebook News

18.06. 12:22 lokalsportessen.de

Ayodele Adetula läuft zukünftig für RWE auf. Der 21-jährige Linksaußen wechselt von der U23 von Eintracht Braunschweig in die Ruhrmetropole. Das Offensivtalent unterschrieb am heutigen Dienstag einen Vertrag bis Sommer 2021.

Facebook

17.06. 15:34 lokalsportessen.de

Der neue Mann im Kasten der Spvg Schonnebeck wechselt von der SSVg Velbert nach Essen. Der 24-Jährige spielte insgesamt sechs Spielzeiten in Velbert, fünf davon war er die Nummer eins im zwischen den Pfosten.

Facebook

17.06. 15:26 lokalsportessen.de

Der 11. Wohnbau Treppenlauf feierte am vergangenen Wochenende einen Tag der Rekorde. Im Ruhrturm an der Huttroper Straße gingen mit knapp 250 Läufern so viele Teilnehmer wie noch nie an den Start. Auf dem Programm standen Einzelwettbewerbe in den Kategorien Frauen, Männer und Schüler. Wer das Treppenhaus lieber im Team in Angriff nehmen wollte, hatte dazu im Staffelwettbewerb die Gelegenheit.

Facebook

05.06. 10:13 lokalsportessen.de

Der frühere HSV Trainer Christian Titz ist neuer Trainer beim Regionalligisten von Rot-Weiss Essen. Der gebürtige Mannheimer hat einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieben.

Facebook

04.06. 13:38 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen geht ohne Karsten Neitzel in die anstehende Regionalliga- Saison. Der 51-Jährige ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Chef- Trainer freigestellt. Das teilten die Verantwortlichen Neitzel am heutigen Dienstag in einem persönlichen Gespräch mit.

Facebook

04.06. 08:48 lokalsportessen.de

Die Essener Swingolfer vom 1. SGC Essen 2010 sind neuer Tabellenführer der Swingolf-Bundesliga. Nach dem Doppelspieltag am vergangenen Wochenende liegen die Essener Punktgleich, allerdings mit deutlich weniger Schlägen, mit dem bisherigen Spitzenreiter vom SGC Westenholz auf Platz eins.

Facebook