Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Titel Kunstrasen-Lokal Sport Essen SL

07.09. Kein Essener Verlierer

In der Bezirksliga Gruppe 2 gab es an diesem Wochenende keinen Essener Verlierer. Im Derby trennten sich die Reserve aus Schonnebeck und Frohnhausen unentschieden, der TUSEM feierte eine kleines Schützenfest und Holsterhausen durfte sich auch mal wieder über einen Punkt freuen. Das Match von Essen West 81 wurde auf den 11. April verschoben.

TUSEM : GW Wuppertal 7:2
Wenn der Tabellenletzte zu Besuch ist, dann kann man auch schon mal ein kleines Schützenfest feiern. Genau das hat das Team vom TUSEM bei 7:2 Sieg über GW Wuppertal auch gemacht. Dabei fing das Match alles andere als gut an. Schon in der ersten Spielminute gingen die Gäste in Führung. Was zuerst nach einer echten Überraschung aussah, wurde dann aber, durch den Ausgleich von Zakaria Elouriachi in der 15. Spielminute, wieder gerade gerückt. Spätestens nach dem 2:1 durch Burak Pakdemirli, der auch noch mal in der 79. Minute traf, ging das Spiel seinen erwarteten Gang. Basar Baylar und Maximilian Golz legten jeweils noch einen Doppelpack nach. Kurz vor dem Ende kamen die Gäste dann noch zu ihrem zweiten Treffer.

TuS Holsterhausen : TSV Rondorf 2:2
Na bitte, es geht doch. Das Kellerkind vom TuS Holsterhausen hat sich gegen den Tabellensechsten aus Ronsdorf einen Punkt gesichert. Dabei ging Holsterhausen kurz vor dem Wechsel durch Oliver Diefenbach in Führung. Nach der Pause schien dann aber alles seinen erwarteten Gang zu gehen. Die Gäste aus Ronsdorf glichen aus und gingen anschließend auch noch in Führung. Kurz vor dem Abpfiff sorgte dann Domminik Tautz mit seinem Treffer zum 2:2 für die Überraschung. Für Holsterhausen war das erst der insgesamt sechste Punkt in der laufenden Saison. 

SpVg Schonnebeck II : VFB Frohnhausen 1:1
Punkteteilung im Bezirksligaderby. Lukas Reppmann brachte die Gastgeber mit seinem Treffer in der 25. Spielminute in Führung. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch zum Pausentee. Nach dem Wechsel dauerte es bis zur 85. Spielminute, ehe Pascal Nimptsch den VFB jubeln lies. Sein Treffer zum 1:1 Ausgleich war dann auch der Schlusspunkt der Partie.

 

Facebook News

15.04. 13:43 lokalsportessen.de

Die Hot Rolling Bears sind auch im zweiten Playoffspiel an den souverän spielenden Lahn-Dill Skywheelers gescheitert. Mit einer 34:60 (9:12, 12:17, 4:14, 11:17) Niederlage kehrten die Essener aus Frankfurt am Main zurück und verpassten damit den Aufstieg in die 1. Rollstuhlbasketball-Bundesliga (RBBL).

Facebook

15.04. 13:31 lokalsportessen.de

Werden-Heidhausen dreht das Spiel und dem SuS Haarzopf reicht eine starke Schlußphase. Die Sportfreunde 07 rutschen auf den Abstiegsrelegationsplatz ab.

Facebook

07.04. 17:51 lokalsportessen.de

Die U17 der SGS Essen hat gegen den SV Rengsdorf als Tabellenvorletzten der Juniorinnen-Bundesliga mit 2:0 gewonnen. Damit führen die Essenerinnen weiter die Gruppe West/Südwest an.

Facebook

07.04. 17:36 lokalsportessen.de

Die Reserve vom FSV Kettwig verliert vor heimischem Publikum gegen die zweite Mannschaft des FC Stoppenberg.

Facebook

07.04. 17:18 lokalsportessen.de

Die 8. Auflage des von den Schachfreunden Katernberg ausgerichteten Allbau-Schachturniers lockte sowohl die Essener Spitzenspieler als auch viele vereinslose Schüler in die Zeche Helene. Im Ziel hatten allerdings die erfahrenen Vereinsspieler die Nase vorn.

Facebook

07.04. 16:43 lokalsportessen.de

Kreisliga B Kettwig ll gegen Stoppenberg ll Alle Bilder wie immer auf lokalsportessen.de

Facebook