Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 SGS Fußball Titelbild-Lokal Sport Essen SL

12.03. Klare Niederlage der U17 gegen Bayer Leverkusen

Die U17-Juniorinnen der SGS Essen haben ihre Bundesligapartie bei der Werkself von Bayer Leverkusen mit 1:3 verloren. Dabei sorgte vor allem die schlechte Leistung in der ersten Halbzeit für die Niederlage.

Im ersten Durchgang hatten die Essenerinnen dem mannschaftlich geschlossenen auftreten der Leverkusenerinnen nur wenig entgegen zu setzten. Das 0:3 zur Pause spiegelte die schlechte Leistung entsprechend wieder.

Nach dem Wechsel änderte sich an den Kräfteverhältnissen zwar nur wenig, aber hier und da konnten sich die Essenerinnen doch etwas aus der Umklammerung der Gastgeberinnen befreien. Die Bemühungen der SGS wurden dann in der 63. Spielminute auch mit dem Anschlusstreffer zum 1:3 durch Jette Ter Horst belohnt. Mehr war dann aber auch nicht drin.

„Die erste Halbzeit war indiskutabel! Es war nur bei wenigen Spielerinnen die Bereitschaft zu erkennen, alles zu investieren und den Leverkusenerinnen Paroli bieten zu wollen. In der zweiten Halbzeit wurde es etwas besser. Es war jedoch klar zu sehen, dass Leverkusen als geschlossenes Team agiert. Das haben wir heute nicht geschafft. In den verbleibenden fünf Bundesligaspielen müssen wir uns als Mannschaft anders präsentieren. Für mich gibt es grundsätzlich kein Aufgeben! Ich erwarte nun eine Reaktion der Mannschaft. Glückwunsch an Leverkusen zu einem verdienten Sieg“, so Trainer Fabian Holzmann nach dem Spiel.

SGS Essen U17:
Joana Gutke – Zoe Bader (59. Mie Blittersdorf), Maja Hünnemeyer, Sophie Neugebauer, Laura Rekus, Jette Ter Horst, Jana Barbara, Weronika Rekus (63. Sina Nowitzki), Paula Druschke (41. Lina Steffens), Michelle Sinz, Miray Cin (59. Anne Hüwels) 

Facebook News

18.06. 12:22 lokalsportessen.de

Ayodele Adetula läuft zukünftig für RWE auf. Der 21-jährige Linksaußen wechselt von der U23 von Eintracht Braunschweig in die Ruhrmetropole. Das Offensivtalent unterschrieb am heutigen Dienstag einen Vertrag bis Sommer 2021.

Facebook

17.06. 15:34 lokalsportessen.de

Der neue Mann im Kasten der Spvg Schonnebeck wechselt von der SSVg Velbert nach Essen. Der 24-Jährige spielte insgesamt sechs Spielzeiten in Velbert, fünf davon war er die Nummer eins im zwischen den Pfosten.

Facebook

17.06. 15:26 lokalsportessen.de

Der 11. Wohnbau Treppenlauf feierte am vergangenen Wochenende einen Tag der Rekorde. Im Ruhrturm an der Huttroper Straße gingen mit knapp 250 Läufern so viele Teilnehmer wie noch nie an den Start. Auf dem Programm standen Einzelwettbewerbe in den Kategorien Frauen, Männer und Schüler. Wer das Treppenhaus lieber im Team in Angriff nehmen wollte, hatte dazu im Staffelwettbewerb die Gelegenheit.

Facebook

05.06. 10:13 lokalsportessen.de

Der frühere HSV Trainer Christian Titz ist neuer Trainer beim Regionalligisten von Rot-Weiss Essen. Der gebürtige Mannheimer hat einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieben.

Facebook

04.06. 13:38 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen geht ohne Karsten Neitzel in die anstehende Regionalliga- Saison. Der 51-Jährige ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Chef- Trainer freigestellt. Das teilten die Verantwortlichen Neitzel am heutigen Dienstag in einem persönlichen Gespräch mit.

Facebook

04.06. 08:48 lokalsportessen.de

Die Essener Swingolfer vom 1. SGC Essen 2010 sind neuer Tabellenführer der Swingolf-Bundesliga. Nach dem Doppelspieltag am vergangenen Wochenende liegen die Essener Punktgleich, allerdings mit deutlich weniger Schlägen, mit dem bisherigen Spitzenreiter vom SGC Westenholz auf Platz eins.

Facebook