Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 SGS Fußball Titelbild-Lokal Sport Essen SL

27.09. SGS U17 schlägt amtierenden Meister

An diesem Sonntag waren die U17-Juniorinnen der SGS Essen beim amtierenden Meister der Staffel West/Südwest, dem 1. FC Köln, zu Gast. In einem intensiv geführten Spiel setzten sich die Essenerinnen unter dem Strich verdient mit 2:1 (2:1) durch.

Bei bestem Fußballwetter hatten etwa 100 Zuschauer den Weg in das Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Köln gefunden, die ihre Mannschaften lautstark unterstützen. Für Stimmung war somit schon vor dem Anpfiff gesorgt.  

Nach dem Anpfiff waren keine fünf Minuten gespielt, als die Essener Anhänger bereits das 1:0 durch Sina Nowitzki, nach guter Vorarbeit von Michelle Sinz, bejubeln konnten (4.). Die Freude währte jedoch nur kurz, da durch einen individuellen Aussetzer in der Essener Hintermannschaft Daria Collas zum zwischenzeitlichen 1:1 einschieben konnte (7.). Der Bundesliga-Nachwuchs der SGS ließ sich jedoch nicht beirren und verfolgte seine spielerische Ausrichtung konsequent weiter. Dies wurde in der 25. Spielminute durch das 2:1, abermals Sina Nowitzki nach Vorarbeit Michelle Sinz, belohnt. 

Im weiteren Verlauf investierte die SGS Essen viel in das Spiel und zeigte auch einige sehenswerte Offensivaktionen, ohne jedoch noch einmal zu treffen. Auch defensiv stand das Team von der Ardelhütte sehr sicher und ließ kaum etwas zu. Dadurch brachten die Essenerinnen die Führung verdient über die Zeit.  

Trainer Fabian Holzmann nach dem Spiel: „Ich muss meiner Mannschaft ein riesen Kompliment machen! So eine Leistung muss man erst einmal abliefern. Wir haben uns als Team geschlossen präsentiert. Das war gegen eine Mannschaft mit der Qualität des 1. FC Köln ganz wichtig. Nun gilt es, daran anzuknüpfen und in 14 Tagen, nach der Länderpokalpause, gegen Bayer Leverkusen weiterzumachen.“

Facebook News

14.10. 16:33 lokalsportessen.de

Der Tabellenführer von DJK/SF Katernberg bleibt weiter ungeschlagen. Die Verfolger von RuWa Dellwig und Schönebeck bleiben dem Spitzenreiter mit deutlichen Siegen weiter im Nacken..

Facebook

14.10. 15:53 lokalsportessen.de

Am 11. Spieltag der Bezirksliga Gruppe 6 bleibt Adler Union Frintrop weiter ungeschlagen. Der 3:2 Sieg beim TuSEM war der neunte Dreier der laufenden Saison. Weil alle Verfolger ihre Aufgaben ebenfalls mit Drei Punkten erledigten, bleibt es oben weiter spannend.

Facebook

14.10. 12:34 lokalsportessen.de

Die U17-Juniorinnen von der SGS Essen haben mit einem gelungen 4:0-Erfolg über Bayer Leverkusen, die Tabellenführung in der Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest verteidigt.

Facebook

14.10. 12:19 lokalsportessen.de

Die ETB Wohnbau Baskets haben ihr Match gegen den Tabellenführer aus Iserlohn mit 79:87 verloren. Bis kurz vor dem Ende hielten Joe Hart (Foto li.) und seine Teamkollegen dagegen und hätten gegen das Spitzenteam der Liga sogar gewinnen können. So blieb der großartige Kampf der Baskets am Ende unbelohnt.

Facebook

14.10. 12:02 lokalsportessen.de

Der Handball-Zweitligist TUSEM Essen musste seine erste Heimniederlage in dieser Saison einstecken. In der Sporthalle „Am Hallo“ unterlag die Mannschaft von Trainer Jaron Siewert dem Wilhelmshavener HV knapp mit 28:29 (15:15).

Facebook

12.10. 20:18 lokalsportessen.de

Nachdem der ETB Schwarz-Weiß in der Meisterschaft wegen des Pokalspiels der SSVg Velbert am letzten Wochenende aussetzen musste, steht jetzt die schwere Hürde beim starken Aufsteiger TSV Meerbusch an.

Facebook