Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 SGS Fußball Titelbild-Lokal Sport Essen SL

18.05. U20 der SGS Essen will in die 2. Frauen-Bundesliga

Die U20 der SGS Essen spielt um den Aufstieg in die 2. Frauen-Bundesliga. In insgesamt drei Aufstiegsspielen wird ermittelt, wer den Weg nach oben antreten darf. Noch im Rennen sind  der Magdeburger FFC, der VFL Sindelfingen und Union Berlin. Die Aufstiegsrunde beginnt für die U20 der SGS, am kommenden Pfingstmontag, mit dem Auswärtsspiel in Magdeburg. 

Erstmalig nimmt damit in der 14jährigen Bundesligageschichte der Essenerinnen die zweite Mannschaft an der Qualifikation für die 2. Frauen-Bundesliga teil. 

In der ersten Aufstiegsbegegnung reisen die Ruhrstädterinnen zunächst zum Magdeburger FFC, der als Zweiter in der Regionalliga Nordost die Saison abschloss. 

Anstoß ist am Montag, dem 21. Mai 2018 um 11.00 Uhr, auf dem Nebenplatz 2 der MDCC-Arena (Heinz-Krügel-Platz 1, 39114 Magdeburg). Wenn beim ersten Spiel in Magdeburg etwas Zählbares für die SGS herausspringen soll, muss der Fokus auf Einsatzwillen, Teamwork und konsequenter Torchancenverwertung gelegt werden.

Eine Woche später treten die Essenerinnen dann erneut auswärts an und treffen auf die Mannschaft des 1. FC Union Berlin. Am Sonntag, dem 27. Mai 2018, wird der Anpfiff in der Bundeshauptstadt ebenfalls um 11.00 Uhr erfolgen. Spielstätte ist der Fritz-Lesch-Sportplatz (Dörpfeldtstraße 89, 12489 Berlin). 

 Das dritte und letzte Qualifikationsspiel wird dann ein Heimspiel für die SGS-Talente sein. Im Sportpark am Hallo fällt in der Partie gegen den VfL Sindelfingen Ladies (3. Juni 2018, 14.00 Uhr) die endgültige Entscheidung, wer in der kommenden Saison in der 2. Liga spielt. 

Fahrplan: 
Mo. 21.05.   Magdeburger FFC - SGS Essen U20 (11 Uhr)
So.  27.05.   1. FC Union Berlin - SGS Essen U20  (11 Uhr)
So.  03.06.   SGS Essen U20 - VfL Sindelfingen Ladies (14 Uhr) 

 

Facebook News

20.08. 08:59 lokalsportessen.de

Walking Football ist eine Variation des Fußballs, die immer mehr Verbreitung findet. Im Unterschied zum „normalen“ Fußball darf nur gegangen werden, Grätschen und Körperkontakt sind verboten und der Ball darf nur bis Hüfthöhe gespielt werden. Zum ersten Turnier am 24. August um 11 Uhr auf der Sportanlage vom TuS Holsterhausen haben sich 10 Mannschaften angemeldet.

Facebook

19.08. 18:00 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen trifft in der 2. Runde des Niederrheinpokals auf Drittligist KFC Uerdingen. Dies ergab die Auslosung am vergangenen Donnerstag. Nun ist auch ein Termin für die Partie gefunden. Das Duell gegen die Krefelder findet am Freitag, den 6. September im Stadion Essen statt, Anstoß ist um 19.30 Uhr.

Facebook

19.08. 10:20 lokalsportessen.de

Der erste Tabellenführer heißt SV Leithe, die mit einem Kantersieg gegen Platznachbar Winfried Kray die Spitze erobern. Die Essener SG feierte ebenfalls einen Kantersieg gegen den FC Kray II und der TC Freisenbruch bleibt auch in der neuen Saison seiner Auswärtsschwäche treu.

Facebook

18.08. 17:18 lokalsportessen.de

ETB SW Essen hat auch das dritte Meisterschaftsspiel der neuen Saison gewonnen und steht mit sauberer Weste auf Rang zwei der Oberliga Niederrhein. Direkt dahinter steht mit der Spvg Schonnebeck das zweite Essener Oberligateam.

Facebook

18.08. 16:48 lokalsportessen.de

Der Landesliga Absteiger von BG Überruhr steht nach dem dritten Spieltag mit blütensauberer Weste auf dem ersten Tabellenplatz. Auf den weiteren Plätzen folgen mit dem TuSEM, dem SC Frintrop und dem Vogelheimer SV, drei weitere Essener Teams.

Facebook

16.08. 11:04 lokalsportessen.de

Zwei Spiele, zwei Siege und Spitzenreiter der Oberliga Niederrhein, besser hätte der Saisonstart für den Aufsteiger vom FC Kray nicht verlaufen können. Nun wartet im nächsten Auswärtsspiel der Mitaufsteiger vom TVD Velbert auf die Mannschaft von FC Trainer Philip Kruppe.

Facebook