Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 T-Shirt FC Kray -Lokal Sport Essen SL

12.02. Erster Neuzugang für die kommende Saison perfekt

Nachdem Landesligist FC Kray die Verträge mit einigen Spielern für die kommende Saison bereits verlängern konnte, hat nun der erste Neuzugang seine Unterschrift unter ein Arbeitspapier gesetzt – und dies direkt für 2 Jahre.

Ab dem Sommer gibt es ein Wiedersehen mit Mittelstürmer Philipp Schmidt, der am kometenhaften Aufstieg des FCK in der Saison 2011/2012 mit 12 Saisontreffern einen maßgeblichen Anteil hatte und auch im ersten Regionalligajahr im Krayer Trikot auflief. Er kehrt nach 5 Jahren zurück in die KrayArena – powered by Stölting Service Group.

„Ich habe nun eine lange Zeit außerhalb von Essen gespielt und wollte einfach wieder zurück in den Essener Fussball und bekannte Gesichter auf dem Spielfeld wieder sehen. Dazu wohne ich in der Nähe des TÜV` und damit nur 5 Minuten von der KrayArena entfernt. Kray hat einfach, auch aufgrund meines Berufs, das beste Paket für mich und ist in Punkto Ausrüstung, Service und Umfeld einfach top aufgestellt“, gibt „Schmiddi“ nach seiner Vertragsunterzeichnung zu Protokoll.

Nachdem Philipp in den vergangenen Jahren für Rot Weiss Oberhausen und SSVg Velbert auflief und in der aktuellen Saison für den Landesligisten SC Velbert bereits 6 mal einnetzten konnte, verstärkt er somit nun den Kader für die neue Spielzeit.

„Für mich hat in Kray alles angefangen; wir sind zusammen in die Regionalliga aufgestiegen und ich hatte eine sehr schöne Zeit hier. Der FCK ist bereit für einen Neustart und da möchte ich gerne meinen Teil dazu beitragen. Ich möchte weiter so hoch wie möglich spielen und ich glaube mit dem FCK da gut aufgestellt zu sein. Aus diesem Grunde habe ich auch einen Vertrag über 2 Jahre unterschrieben.“

Somit gesellt sich ein weiteres Mosaiksteinchen zum neuen Kader hinzu und die Verpflichtung zeigt eindeutig, dass der im letzten Sommer eingeschlagene Weg konsequent weiter verfolgt wird, um den FC Kray wieder dorthin zu führen, wo er hingehört.

Der FC Kray freut sich sehr, dass Philipp Schmidt wieder an die Buderusstraße zurückkehrt.

Facebook News

21.05. 12:12 lokalsportessen.de

628 Boote aus 32 Vereine rudern am kommenden Wochenende bei der beliebten Nachwuchsregatta auf der Ruhr in Kettwig. Start ist am Samstag um 11 Uhr.

Facebook

21.05. 11:54 lokalsportessen.de

Am kommenden Wochenende wird in der Rollsport-Arena in Frohnhausen um die europäische Krone des Inline-Skaterhockeys gespielt. Zu den Europapokalspielen werden 10 Mannschaften aus vier Nationen erwartet. Die Essener Rockets bestreiten das Eröffnungsspiel am Freitag um 19 Uhr 45.

Facebook

20.05. 09:26 lokalsportessen.de

Am vergangenen Sonntag wurden im badischen Bühl die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Geräteturnen ausgetragen. Michael Alfermann vom TV Kupferdreh ging dabei in der Altersklasse 35-39 Jahre an den Start. Trotz angeschlagener Wade und verletztem Fuß kämpfte sich der Essener auf Platz neun.

Facebook

20.05. 09:04 lokalsportessen.de

Der SV Isinger hat seine Siegesserie weiter ausgebaut, ist aber trotzdem abgestiegen. Der FC Kray II, DJK TuS Holsterhausen und der VFL Sportfreunde 07 belegen punktgleich den Abstiegsrelegationsplatz, aber auch der SV Burgaltendorf II ist noch nicht gerettet

Facebook

20.05. 08:59 lokalsportessen.de

Durch den 2:0 Heimsieg gegen die Sportfreunde Königshardt, sicherte sich der FC Kray, nach dem Oberligaaufstieg, nun auch den Meistertitel der laufenden Saison.

Facebook

17.05. 10:11 lokalsportessen.de

Die Allbau GmbH wird in diesem Jahr 100 Jahre alt und natürlich wird es auch im Jubiläumsjahr den AllbauLauf rund um den Niederfeldsee geben. Am 25. Mai werden die verschiedenen Läufe, im Rahmen eines kleinen Stadtteilfestes gestartet. Die Organisatoren (v.l. Allbau Kommunikationsleiter Dieter Remy, Schulsportkoordinator Michael Schwarz, 1. Vorsitzender Starlight Team Essen Matthias Knauff) schicken die ersten Läufer dann ab 12 Uhr 15 auf die Strecke rund um den Niederfeldsee.

Facebook