Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 T-Shirt FC Kray -Lokal Sport Essen SL

04.09. FC Kray schlägt den PSV Wesel-Lackhausen überzeugend

Mit 4-0 schlugen die FCK-Wild Boys am gestrigen Sonntag den Gast aus Wesel und fuhren somit den dritten Saisonsieg der noch jungen Saison ein.

Bei bestem Fußballwetter startete der FC Kray vor 203 Zuschauern aggressiv und offensivem Tatendrang in die Partie und drückte den Gast in die Defensive. Bereits nach 12 Minuten schlug sich dies auch im Zwischenergebnis nieder, denn zu diesem Zeitpunkt führte das Isiktas/Kretschmar Team hochverdient durch Tore von Maurice Tavio el Huete und Ilias Elouriachi bereits mit 2-0. Auch in der Folgezeit beherrschten die Spieler um Abwehrchef Niklas Rieker Ball und Gegner und ließen hinten Nichts zu. Yassine Bouchama war es dann, der quasi mit dem Halbzeitpfiff, nach schöner Kombination, das 3-0 folgen ließ.

Dass die Mannschaft Ihre Lehren aus der unnötigen 3-4 Niederlage der Vorwoche gezogen hat, zeigte sich dann in der zweiten Halbzeit. Die Wild Boys zogen sich nun ein wenig zurück, ließen den Gegner kommen und setzen dabei immer wieder schnell vorgetragene Konter, bei denen das Team allerdings mehr als fahrlässig mit mehreren gut herausgespielten Chancen umging. So dauerte es bis zur 82. Minute, ehe Mohamed Allie, nach einer Traumkombination über Kevin Steuke und dem eingewechselten Sopita da Silva, den 4-0 Endstand herstellte.

Nach der Partie zufriedene Gesichter wohin man schaute. „Das Spiel hätte eigentlich höher ausfallen müssen“, legte Trainier Isiktas nach dem Spiel den Finger in die Wunde, um im Anschluss aber seine Zufriedenheit zum Ausdruck zu bringen: „Für uns war es wichtig aus dem letzten Spiel gelernt zu haben und das Spiel letztendlich souverän zu gestalten. Ausschlaggebend für mich war, das Spiel systematisch und diszipliniert zu Ende zu spielen.“

Am kommenden Wochenende geht es nun im nächsten Auswärtsspiel zu Arminia Klosterhardt.


Facebook News

19.07. 13:09 lokalsportessen.de

Was für ein Erfolg für die Essener Strauße. Die Swingolfer vom 1. SGC Essen haben bei den Deutschen Einzel- und Doppel-Meisterschaften wieder überragend gespielt. Gleich vier Mal wurden die Pokale im Einzel und dreizehn Mal im Doppel an Essener Spielerin und Spieler übergeben.

Facebook

19.07. 12:44 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen lädt am kommenden Samstag zur Saisoneröffnung ein. Zum Fußballjahres-Auftakt begrüßt RWE seine Fans am Samstag mit einer großen Saisoneröffnung. Neben sportlicher Spannung gibt es an der Hafenstraße ein buntes Rahmenprogramm.

Facebook

19.07. 12:35 lokalsportessen.de

Nachdem in den zwei vergangenen Wochen die Gruppenregatten in den vier Regionen Nord, Ost, Süd und West durchgeführt wurden, stehen nun die Teilnehmer für „Die Finals. Berlin 2019“ am 03. und 04. August fest. Mit dabei sind die Essenerin Caroline Arft und die beiden Essener Max Rennschmidt (Foto re. neben Teamkollege Max Hoff) und Tobials-Pascal Schultz.

Facebook

19.07. 12:11 lokalsportessen.de

Am kommenden Samstag (20.07.) wird die 12. Steeler Fußballmeisterschaft angepfiffen. Ausrichter des Turniers ist der SV Leithe 19/65, der in diesem Jahr sein 100jähriges Bestehen feiert. Das Eröffnungsspiel bestreiten der Gastgeber und der ESG 99/06. Anpfiff ist morgen um 13 Uhr an der Wendelinstraße. Das Finale wird am Sonntag, den 04. August an gleicher Stelle ausgetragen.

Facebook

18.07. 10:27 lokalsportessen.de

Sehr zufrieden waren die Veranstalter des Vereins RuWa Dellwig sowie alle mitwirkenden Mitarbeiter der Stadtwerke Essen und der Allbau mit der Resonanz auf den ersten RuWa-Familientag, im Freibad Dellwig. Exakt 1097 Besucher wollten beim ersten Familienfest und der Spieleolympiade dabei sein.

Facebook

15.07. 15:29 lokalsportessen.de

Es hat schon Tradition, das sich die Vorschulkinder des Ev. Familienzentrums Essen-Rüttenscheid, Kindergarten Julienstraße, kurz vor den Ferien noch einmal sportlichen Herausforderungen stellen. Deshalb wurde auch in diesem Jahr wieder auf der Schillerwiese die jährliche Kindergarten-Olympiade durchgeführt. Auf dem Fotos sind die sechs erfolgreichen Olympia-Teilnehmer nach der Siegerehrung zu sehen: (v. l.) Adrian, Minou, Sophia, Thea und Jamie mit Erzieherin Andrea Steinbach und Sport-Übungsleiter Rainer Grebert.

Facebook