Werbung

Werben bei LokalSport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 T-Shirt FC Kray -Lokal Sport Essen SL

16.10. FC Kray schlägt VfL Repelen

Durch einen sehenswerten Freistoßtreffer von Kevin Steuke und einem Kopfballtor von Mohamed Allie, siegten die Wild Boys im Heimspiel gegen den VfL Repelen hochverdient mit 2-0.

Bei herrlichem Spätsommerwetter hatte Repelen-Trainer Sascha Weyen seine Mannschaft erwartungsgemäß defensiv eingestellt. Vor einer 4er Abwehrkette verdichtete ein 5er Mittelfeld das Spielfeld und machte so die Räume eng für die Mannen um FCK-Kapitän Niklas Rieker. Zwar hatten die Wild Boys mehr Ballbesitz, doch der entscheidende Pass in die Spitze wollte nicht ankommen. Hinzu agierte der Gast aus Repelen in mehreren Situationen teils überhart, was Mittelfeldakteur Celil Kuzu in der 13. Minute zu spüren bekam, und verletzt für Milan Delevic den Platz verlassen musste. Der FC Kray behielt aber klaren Kopf und bespielte weiter den Repelener Abwehrriegel, dies jedoch ohne zählbaren Erfolg, sodass es mit einem 0-0 in die Halbzeitpause ging.

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit behielt der FCK die Ruhe und spielte nach dem vorgegebenem Matchplan weiter. Doch es brauchte einen Geniestreich von „Rotkäppchen“ Kevin Steuke, um den Bann zu brechen. In der 55. Minute nahm Kray`s Nummer Zehn bei einem Freistoß aus gut 25 Metern Maß und zirkelte den Ball unhaltbar zur 1-0 Führung in den Knick. Damit war der Bann gebrochen und die Wild Boys ließen nur drei Minuten später das 2-0 folgen. Nachdem sich Ilias Elouriachi und Kevin Steuke schön auf links durchgesetzt hatten, fand die gut getimte Flanke von Kevin Steuke Mohamed Allie, der per Kopf zum 2-0 Endstand einetzte.

Mit nun aktuell 2 Punkten hinter der Tabellenspitze liegt der FC Kray nun in Lauerstellung und will in der kommenden Woche im Auswärtsspiel beim SV Schwafheim nachlegen.

Facebook News

22.02. 19:16 lokalsportessen.de

Das war schon ein dickes Brett, was die Mannschaft von Cheftrainer Frank Gentges am letzten Wochenende gebohrt hat. Der Sieg nach hohem Rückstand gegen Leipzig, und dann auch noch der Sieg bei den starken Scorpions in Hannover.

Facebook

22.02. 19:11 lokalsportessen.de

Ruhrpott Roller Derby in Essen sucht Verstärkung. Deshalb gibt es am 24. Februar 2018 ab 14 Uhr einen sogenannten Rookietag für alle Interessierte. Wer sich schon immer einmal auf Skates ausprobieren wollte und mehr über die Sportart Roller Derby erfahren möchte, der kommt zu diesem Termin in die Rollsportarena, Raumerstraße 51 in Essen. Das Training und die Equipmentleihe sind an dem Tag für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos. Die Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich.

Facebook

19.02. 18:47 lokalsportessen.de

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga kommen die Hot Rolling Bears Essen mit einer Niederlage vom Tabellenzweiten RSC Osnabrück zurück. Die Gastgeber siegten mit 60:45 (12:7, 11:11, 20:13, 17:14).

Facebook

19.02. 18:44 lokalsportessen.de

Er gehört schon zum "Inventar" bei Landesligist FC Kray und wird mit Fug und Recht als Legende bezeichnet. Ilias "Ele" Elouriachi bleibt dem Verein auch in der kommenden Saison erhalten, denn der 26-jährige setze nun seine Unterschrift unter einen Vertrag für die neue Saison und geht somit nun bereits in seine zwölfte Spielzeit für die "Blau-Grünen".

Facebook

19.02. 18:38 lokalsportessen.de

Die Regionalhallenmeisterschaften der Verbandsregion Mitte (Düsseldorf/Neuss, Niederrhein-West, Bergisches Land und Essen) nutzten viele junge Essener Leichtathleten (U 16) als letzten Test für die anstehenden Verbandsmeisterschaften Anfang März. Insgesamt konnte der Essener Nachwuchs fünf Titel mit nach Hause nehmen.

Facebook

19.02. 18:24 lokalsportessen.de

Im zweiten Heimspiel des Jahres 2018 konnte der ETB Schwarz-Weiß Essen seinen ersten Dreier feiern. Nachdem es in der Vorwoche gegen Monheim nur zu einem 0:0 am heimischen Uhlenkrug langte, konnte die Mannschaft von ETB-Coach Manni Wölpper heute den FSV Vohwinkel mit 2:1 (2:1) besiegen.

Facebook