Werbung

Werben bei LokalSport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 T-Shirt FC Kray -Lokal Sport Essen SL

12.10. Soufian Rami kehrt zurück zum FC Kray

Landesligist FC Kray vermeldet eine erste spektakuläre Neuverpflichtung. Von Oberligist SpVgg Schonnebeck wechselt Mittelfeldspieler Soufian Rami zur Winterpause an die Buderusstraße. Der 26-jährige unterschrieb am gestrigen Mittwochabend einen Vertrag bis 2019 und wird mit der Rückennummer 31 auflaufen.

Mit Soufian Rami, in Kray kein Unbekannter, war er doch maßgeblich am kometenhaften Aufstieg unseres Vereins von der Landesliga bis hin in die Regionalliga beteiligt, kehrt somit ein weiterer Spieler aus der erfolgreichen Zeit zurück in die KrayArena – poweredy by Stölting Service Group. Ein Spieler, der perfekt in das neu zusammengestellte Team der „Wild Boys“ passt und alleine schon aufgrund seiner Erfahrung und technischen Fertigkeiten eine absolute Verstärkung für die Mannschaft von Trainerteam Isiktas / Kreschmar darstellt.

„Soufian Rami ist für uns ein absoluter Wunschspieler mit Krayer Wurzeln. Er wird in der Rückrunde weitere hohe Qualität in unser Team bringen und ist eine echte Bereicherung“,

zeigt sich Trainer Muhammet Isiktas begeistert von der Neuverpflichtung.

Diese Verpflichtung verdeutlicht, dass hinter den Kulissen weiter eifrig daran gearbeitet wird, die Mannschaft Stück für Stück zu verbessern. „Wir werden unseren eingeschlagenen Weg, eine junge Mannschaft mit viel Herzblut und Qualität zu entwickeln, entschlossen weitergehen. Rückschläge sind hierbei immer eingeplant. Wichtig ist, dass man aus diesen lernt und nicht vergisst, wo man herkommt. Finanzielle Kapriolen wird es nicht geben. Auch die vorgezogene Verpflichtung von Soufian Rami passt da genau in unser Konzept“, so der sportliche Leiter Dr. Hartmut Fahnenstich.

Auch Soufian Rami zeigt sich erfreut, dass es mit dem Wechsel geklappt hat und geht optimistisch an die neue Aufgabe heran: „Ich habe ja eine Krayer Vergangenheit. Von daher war es für mich eine Herzensangelegenheit zum FCK zurück zu kehren. Hier kann ich mich einer neuen Herausforderung stellen. Ein Herausforderung, bei der ich mich erproben kann, als „älterer Spieler“, die jungen Spieler zu führen und Ihnen etwas mit auf den Weg geben will.“

„Hoffentlich kann ich meinen Teil dazu beitragen, eine neue Krayer Erfolgsgeschichte zu schreiben. Ich war bereit Teil der bisher erfolgreichsten Krayer Zeit; es war eine tolle Zeit und so etwas möchte ich, gemeinsam mit dem Team, noch einmal erleben. Ich möchte helfen, die Mannschaft weiter zu entwickeln und nach der turbulenten Vergangenheit mit dafür sorgen, dass wieder Ruhe, gepaart mit sportlichem Erfolg, einkehrt. Ich möchte einfach meinen Beitrag für eine wieder erfolgreiche Krayer Zukunft leisten.“

Facebook News

15.11. 09:24 lokalsportessen.de

U17-Mädchen erhalten Auszeichnung für die fairste Mannschaft in der B-Junioren-Niederrheinliga der Saison 2016/2017. In Anwesenheit von Staffelleiter Herrn Bimbach wurde die aktuelle U17-Niederrheinliga-Mannschaft des FC Kray mit dem FairPlay Preis des Fußballverbandes Niederrhein ausgezeichnet.

Facebook

14.11. 20:21 lokalsportessen.de

Im Rollstuhlbasketball wurde am vergangenen Wochenende die erste Hauptrunde im DRS-Pokal (vergleichbar mit dem DFB-Pokal im Fußball) ausgespielt. Die Hot Rolling Bears Essen hatten mit dem Erstligisten Hannover United gleich ein schweres Los erwischt und verloren erwartungsgemäß mit 44:73 (11:18, 10:15, 16:20, 7:20).

Facebook

14.11. 10:07 lokalsportessen.de

Mehr Spitzenspiel geht eigentlich nicht, wenn der Tabellenerste beim Tabellenzweiten antreten muss. Der FSV Kettwig hätte mit einem Sieg gegen den Heisinger SV punktgleich ziehen können, aber am Ende siegte der HSV verdient mit 0:1.

Facebook

12.11. 13:34 lokalsportessen.de

32. Spielminute: RWE baut die Führung aus. Nach einer Ecke von der linken Seite kommt Marcel Platzek mit dem Kopf an den Ball und erhöht auf 2:0. RWE hat das Match bisher komplett unter Kontrolle. Die Gäste aus Düsseldorf laufen zum größte Teil nur der Pille hinterher.

Facebook

12.11. 13:17 lokalsportessen.de

15. Minute: RWE geht mit 1:0 in Führung. Kai Pröger nutzt einen Fehler in der Fortuna-Abwehr zum Führungstreffer. Vor dem Strafraum verlieren die Gäste den Ball, Pröger geht alleine auf die Reise und netzt zur 1:0 Führung ein.

Facebook

11.11. 16:34 lokalsportessen.de

Die SGS Essen hat die erste Neuverpflichtung für die kommende Saison perfekt gemacht: Die Ruhrstädterinnen und U19-Nationalspielerin Lena Oberdorf haben sich auf einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021 geeinigt. Das Nachwuchstalent läuft derzeit noch für die B-Junioren der TSG Sprockhövel in der Landesliga auf und wird ab Sommer 2018 zum Verein aus der Ruhrmetropole stoßen.

Facebook