Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Beine Naturrasen-Lokal Sport Essen SL

19.03. Burgaltendorf verliert Spitzenduell

Der SV Burgaltendorf hat das Spitzenduell in Kleve verloren und rutscht in der Tabelle auf Platz acht ab. Der ESC Rellinghausen holt beim Schlusslicht drei Punkte und klettert auf Rang vier.

FC Kleve : SV Burgaltendorf 2:0
Bereits nach den ersten 45 Spielminuten war die Niederlage vom SV Burgaltendorf beim Tabellenführer in Kleve schon besiegelt. Nach 24 Minuten ging der Spitzenreiter durch Pascal Hühner in Führung. Der Stürmer war es auch, der nach etwas über einer halben Stunde den zweiten Treffer für die Gastgeber nachlegte. Damit war für Burgaltendorf der Käse auch schon gegessen. Die Gastgeber hätten im zweiten Durchgang noch einen Treffer nachlegen können. Schiedsrichter Sascha Radusch zeigte in der 52. Spielminute auf den Elfmeterpunkt. Diese Möglichkeit ließ der Spitzenreiter allerdings liegen. Der SV Burgaltendorf hat jetzt bereits das dritte Match in Serie verloren und findet sich auf Platz acht wieder.

 SV Schwafheim : ESC Rellinghausen 1:4
Ganz anders sieht das aktuell beim ESC Rellinghausen aus. Der ESC hatte zugegebenermaßen das leichteste Wochenendlos. Beim Tabellenletzten aus Schwafheim holte sich das Team vom „Krausen Bäumchen“ drei Punkte ab. Aber, so einfach wie sich das der eine oder andere vielleicht vorgestellt hatte, war die Sache dann doch nicht. Der ESC tat sich schwer. Zu Beginn sah alles nach einem leichten Gang für Rellinghausen aus. Ruben Nipken (11.) und Max Richter (13.) sorgten für die schnelle Führung. Statt die Führung dann weiter auszubauen, kassierten die Gäste kurz vor dem Wechsel erst mal den Anschlusstreffer. Nach der Pause ließ der ESC zwar weitere gute Möglichkeiten liegen, konnte aber dann doch, durch die Treffer von Niklas Cirkovic (58.) und Martin Schüring (87.), den Deckel auf die Partie setzen. Rellinghausen klettert auf Platz vier der Liga.

 

Facebook News

18.06. 12:22 lokalsportessen.de

Ayodele Adetula läuft zukünftig für RWE auf. Der 21-jährige Linksaußen wechselt von der U23 von Eintracht Braunschweig in die Ruhrmetropole. Das Offensivtalent unterschrieb am heutigen Dienstag einen Vertrag bis Sommer 2021.

Facebook

17.06. 15:34 lokalsportessen.de

Der neue Mann im Kasten der Spvg Schonnebeck wechselt von der SSVg Velbert nach Essen. Der 24-Jährige spielte insgesamt sechs Spielzeiten in Velbert, fünf davon war er die Nummer eins im zwischen den Pfosten.

Facebook

17.06. 15:26 lokalsportessen.de

Der 11. Wohnbau Treppenlauf feierte am vergangenen Wochenende einen Tag der Rekorde. Im Ruhrturm an der Huttroper Straße gingen mit knapp 250 Läufern so viele Teilnehmer wie noch nie an den Start. Auf dem Programm standen Einzelwettbewerbe in den Kategorien Frauen, Männer und Schüler. Wer das Treppenhaus lieber im Team in Angriff nehmen wollte, hatte dazu im Staffelwettbewerb die Gelegenheit.

Facebook

05.06. 10:13 lokalsportessen.de

Der frühere HSV Trainer Christian Titz ist neuer Trainer beim Regionalligisten von Rot-Weiss Essen. Der gebürtige Mannheimer hat einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieben.

Facebook

04.06. 13:38 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen geht ohne Karsten Neitzel in die anstehende Regionalliga- Saison. Der 51-Jährige ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Chef- Trainer freigestellt. Das teilten die Verantwortlichen Neitzel am heutigen Dienstag in einem persönlichen Gespräch mit.

Facebook

04.06. 08:48 lokalsportessen.de

Die Essener Swingolfer vom 1. SGC Essen 2010 sind neuer Tabellenführer der Swingolf-Bundesliga. Nach dem Doppelspieltag am vergangenen Wochenende liegen die Essener Punktgleich, allerdings mit deutlich weniger Schlägen, mit dem bisherigen Spitzenreiter vom SGC Westenholz auf Platz eins.

Facebook