Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Ball bein kunstrasen-Lokal Sport Essen SL

30.03. Die Ergebnisse vom 26. Spieltag

In der Oberliga Niederrhein haben beide Essener Teams ihre Hauaufgaben gemacht und die volle Punktzahl eingesackt. Schonnebeck gewinnt in Mohnheim und ETB SW Essen schlägt den SC West.

FC Monheim : SpVg Schonnebeck (0:3)
Bereits nach zehn Minuten war klar, wer bei diesem Match die Siegerhosen trägt. Jordi Barrera  (9.) und Kevin Barra (10.) sorgten mit ihrem Doppelpack für die 2:0 Führung. Damian Bartsch setzte dann kurz nach dem Wechsel (47.) den Deckel auf die Partie. Weil die beide Führenden Teams (Straelen und Baumberg) Punkte abgegeben haben, konnte Schonnebeck als Tabellendritter Boden gut machen. Der Abstand auf den Tabellengipfel beträgt – bei einem Spiel weniger – noch fünf Punkte.

ETB SW Essen : SC West (4:0)
Die Schwarz Weißen sind aktuell in einer bestechenden Form. Seit fünf Spielen ist der ETB jetzt ungeschlagen. Gegen den Tabellenzehnten war schon nach einer Minute klar, wo die Schwarz Weiße Reise hingeht. Marvin Ellmann versenkte die Kugel direkt nach dem Anpfiff zum 1:0 Ellmann war es auch, der in der 57. Spielminute den zweiten Treffer nachlegte. Eine Minute später erhöhte Ömer Erdogan dann auf 3:0, bevor Ellmann mit seinem dritten Treffer  (71.) das Ergebnis perfekt machte. Der ETB klettert damit auf Rang sechs der Tabelle. 

Facebook News

18.08. 17:18 lokalsportessen.de

ETB SW Essen hat auch das dritte Meisterschaftsspiel der neuen Saison gewonnen und steht mit sauberer Weste auf Rang zwei der Oberliga Niederrhein. Direkt dahinter steht mit der Spvg Schonnebeck das zweite Essener Oberligateam.

Facebook

18.08. 16:48 lokalsportessen.de

Der Landesliga Absteiger von BG Überruhr steht nach dem dritten Spieltag mit blütensauberer Weste auf dem ersten Tabellenplatz. Auf den weiteren Plätzen folgen mit dem TuSEM, dem SC Frintrop und dem Vogelheimer SV, drei weitere Essener Teams.

Facebook

16.08. 11:04 lokalsportessen.de

Zwei Spiele, zwei Siege und Spitzenreiter der Oberliga Niederrhein, besser hätte der Saisonstart für den Aufsteiger vom FC Kray nicht verlaufen können. Nun wartet im nächsten Auswärtsspiel der Mitaufsteiger vom TVD Velbert auf die Mannschaft von FC Trainer Philip Kruppe.

Facebook

15.08. 13:26 lokalsportessen.de

Die Frohnhauser Löwen gewinnen das Stadtderby gegen den ESC Rellinghausen und stehen am zweiten Spieltag auf dem Thron der Landesliga. Heute (Mi. 15.08.) spielen noch der SV Burgaltendorf und die SpVgg Steele gegeneinander. Anstoß ist um 19 Uhr.

Facebook

15.08. 10:51 lokalsportessen.de

In der Bezirksliga kommen die Zuschauer, was das Tore schießen angeht, voll auf ihre Kosten. Auch am zweiten Spieltag zappelte die Kugel in den sieben bisher ausgetragenen Partien wieder satte 31 Mal im Netz. Die meisten Treffer fielen dabei auf den Plätzen der Essener Bezirksligisten. Allein in Katernberg und Vogelheim klingelte es insgesamt gleich 15 Mal.

Facebook

15.08. 09:16 lokalsportessen.de

Alle drei Essener Oberligamannschaften haben im Mittwochspiel der englischen Woche die maximale Punktzahl eingefahren. Der FC Kray hat SC Union Nettetal mit fünf zu null vom Platz gefegt und grüßt von der Tabellenspitze, ETB SW Essen hat gegen den Aufsteiger vom TVD Velbert mit eins zu null gewonnen und die SpVg Schonnebeck hat bei TuRU 80 das drei Punkteticket gelöst.

Facebook