Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Lokalsport-Essen Fussball-Lokal Sport Essen SL

13.10. ETB gastiert beim Aufstiegsfavoriten

Am Sonntag muss die Mannschaft von ETB-Coach Manfred Wölpper auswärts eine ganz harte Nuss knacken, denn es steht die schwere Aufgabe beim Aufstiegsfavoriten SSVg Velbert 02 an. Der Anstoß in der „Christopeit Sport Arena“ (Jupiterstr. 5, 42549 Essen) erfolgt um 15 Uhr.

Die SSVg Velbert gehört zusammen mit dem 1. FC Bocholt zu den großen Aufstiegsfavoriten der Oberliga Niederrhein. Momentan rangieren die Velberter auf dem vierten Tabellenplatz und konnten siebzehn Zähler auf der Habenseite verbuchen. Damit haben sie einen Punkt mehr auf dem Konto als die Schwarz-Weißen, die aber am letzten Wochenende nur zuschauen durften, weil der Naturrasen am Uhlenkrug nicht bespielbar war. Trainiert werden die Gastgeber seit dieser Saison von Imre Renji. Der 40-jährige Coach war zuvor einige Jahre als Trainer beim TuS Ennepetal in der Oberliga Westfalen tätig. Bester Angreifer der SSVg ist Aliosman Aydin, der bereits sieben Saisontore für sein Team erzielen konnte.

ETB-Trainer Manni Wölpper zur kommenden Auswärtspartie: „Die Velberter besitzen eine sehr homogenes Team. Sie haben eine richtig gute Mannschaftsachse und stehen nicht umsonst da oben. Wir wollen in der Tabelle wieder weiter nach oben kommen, aber das wird am Sonntag sehr schwer werden. Wir müssen uns auf das Velbert-Spiel konzentrieren und fokussieren, und nicht schon an das RWE-Spiel am Mittwoch denken.“ Verzichten müssen die Schwarz-Weißen am Sonntag auf die verletzten Spieler Maximilian Güll, Damian Peterburs und Ömer Erdogan.

Facebook News

14.10. 16:33 lokalsportessen.de

Der Tabellenführer von DJK/SF Katernberg bleibt weiter ungeschlagen. Die Verfolger von RuWa Dellwig und Schönebeck bleiben dem Spitzenreiter mit deutlichen Siegen weiter im Nacken..

Facebook

14.10. 15:53 lokalsportessen.de

Am 11. Spieltag der Bezirksliga Gruppe 6 bleibt Adler Union Frintrop weiter ungeschlagen. Der 3:2 Sieg beim TuSEM war der neunte Dreier der laufenden Saison. Weil alle Verfolger ihre Aufgaben ebenfalls mit Drei Punkten erledigten, bleibt es oben weiter spannend.

Facebook

14.10. 12:34 lokalsportessen.de

Die U17-Juniorinnen von der SGS Essen haben mit einem gelungen 4:0-Erfolg über Bayer Leverkusen, die Tabellenführung in der Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest verteidigt.

Facebook

14.10. 12:19 lokalsportessen.de

Die ETB Wohnbau Baskets haben ihr Match gegen den Tabellenführer aus Iserlohn mit 79:87 verloren. Bis kurz vor dem Ende hielten Joe Hart (Foto li.) und seine Teamkollegen dagegen und hätten gegen das Spitzenteam der Liga sogar gewinnen können. So blieb der großartige Kampf der Baskets am Ende unbelohnt.

Facebook

14.10. 12:02 lokalsportessen.de

Der Handball-Zweitligist TUSEM Essen musste seine erste Heimniederlage in dieser Saison einstecken. In der Sporthalle „Am Hallo“ unterlag die Mannschaft von Trainer Jaron Siewert dem Wilhelmshavener HV knapp mit 28:29 (15:15).

Facebook

12.10. 20:18 lokalsportessen.de

Nachdem der ETB Schwarz-Weiß in der Meisterschaft wegen des Pokalspiels der SSVg Velbert am letzten Wochenende aussetzen musste, steht jetzt die schwere Hürde beim starken Aufsteiger TSV Meerbusch an.

Facebook