Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Lokalsport-Essen Handball-Lokal Sport Essen SL

21.06. TUSEM mit Pokalauftakt gegen THW Kiel

Bei der Auslosung zur ersten Runde des DHB-Pokals wurde dem TUSEM der Rekordpokalsieger vom THW Kiel zugelost. Damit wartet gleich zu Beginn der neuen Saison 2018/19 das erste Highlight auf die Mannschaft vom TUSEM. 

Im ersten Pflichtspiel treten die Margarethenhöher also gegen den Rekordpokalsieger aus Kiel an. Damit treffen zwei Vereine mit großer und erfolgreicher Pokaltradition aufeinander. Der THW Kiel schied im vergangenen Pokalwettbewerb im Achtelfinale aus und beendete die Saison in der DKB Handball Bundesliga auf dem fünften Tabellenplatz. 

Es wird ein ganz besonderes Spiel für die TUSEM-Neuverpflichtung Lucas Firnhaber werden. Der zur kommenden Saison aus Kiel nach Essen wechselnde Rückraumspieler trifft nicht nur auf seinen ehemaligen Verein, es wird auch zu einem Duell mit seinem Bruder Sebastian Firnhaber im Kieler Dress kommen. Ebenso freut sich TUSEM-Geschäftsführer Niels Ellwanger auf die Herausforderung in der ersten Pokalrunde: „Es ist immer eine große Freude und Ehre gegen den THW Kiel zu spielen. Wir freuen uns sehr über dieses tolle Los und werden versuchen dem Favoriten Einiges abzuverlangen.“ 

In der ersten Pokalrunde spielen insgesamt 64 Teams, die in 16 Turnieren (Final 4-Modus) an 16 unterschiedlichen Standorten an den Start gehen. Die Gewinner der Final 4-Turniere qualifizieren sich für das Achtelfinale.

Das zweite Match in der Essener Final Four Gruppe bestreiten der Zweitliga-Aufsteiger TSV Bayer Dormagen und der Drittligist Northeimer HC. Die Handballer aus Dormagen setzten sich in der 3. Liga durch und treffen zur neuen Saison in der 2. Handball Bundesliga auf TUSEM Essen. Der Northeimer HC belegte in der 3. Liga Ost den siebten Platz. 

Die erste Runde des DHB-Pokals findet am 18./19. August 2018 statt. Das Erstzugriffsrecht für die Austragung liegt zunächst beim klassentiefsten Verein Northeimer HC. Die Ausrichtung kann jedoch abgelehnt und weitergegeben werden. In den 16 Erstrundenturnieren werden die Teilnehmer für die darauffolgenden Achtelfinals ausgespielt. 

 

Facebook News

19.07. 13:09 lokalsportessen.de

Was für ein Erfolg für die Essener Strauße. Die Swingolfer vom 1. SGC Essen haben bei den Deutschen Einzel- und Doppel-Meisterschaften wieder überragend gespielt. Gleich vier Mal wurden die Pokale im Einzel und dreizehn Mal im Doppel an Essener Spielerin und Spieler übergeben.

Facebook

19.07. 12:44 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen lädt am kommenden Samstag zur Saisoneröffnung ein. Zum Fußballjahres-Auftakt begrüßt RWE seine Fans am Samstag mit einer großen Saisoneröffnung. Neben sportlicher Spannung gibt es an der Hafenstraße ein buntes Rahmenprogramm.

Facebook

19.07. 12:35 lokalsportessen.de

Nachdem in den zwei vergangenen Wochen die Gruppenregatten in den vier Regionen Nord, Ost, Süd und West durchgeführt wurden, stehen nun die Teilnehmer für „Die Finals. Berlin 2019“ am 03. und 04. August fest. Mit dabei sind die Essenerin Caroline Arft und die beiden Essener Max Rennschmidt (Foto re. neben Teamkollege Max Hoff) und Tobials-Pascal Schultz.

Facebook

19.07. 12:11 lokalsportessen.de

Am kommenden Samstag (20.07.) wird die 12. Steeler Fußballmeisterschaft angepfiffen. Ausrichter des Turniers ist der SV Leithe 19/65, der in diesem Jahr sein 100jähriges Bestehen feiert. Das Eröffnungsspiel bestreiten der Gastgeber und der ESG 99/06. Anpfiff ist morgen um 13 Uhr an der Wendelinstraße. Das Finale wird am Sonntag, den 04. August an gleicher Stelle ausgetragen.

Facebook

18.07. 10:27 lokalsportessen.de

Sehr zufrieden waren die Veranstalter des Vereins RuWa Dellwig sowie alle mitwirkenden Mitarbeiter der Stadtwerke Essen und der Allbau mit der Resonanz auf den ersten RuWa-Familientag, im Freibad Dellwig. Exakt 1097 Besucher wollten beim ersten Familienfest und der Spieleolympiade dabei sein.

Facebook

15.07. 15:29 lokalsportessen.de

Es hat schon Tradition, das sich die Vorschulkinder des Ev. Familienzentrums Essen-Rüttenscheid, Kindergarten Julienstraße, kurz vor den Ferien noch einmal sportlichen Herausforderungen stellen. Deshalb wurde auch in diesem Jahr wieder auf der Schillerwiese die jährliche Kindergarten-Olympiade durchgeführt. Auf dem Fotos sind die sechs erfolgreichen Olympia-Teilnehmer nach der Siegerehrung zu sehen: (v. l.) Adrian, Minou, Sophia, Thea und Jamie mit Erzieherin Andrea Steinbach und Sport-Übungsleiter Rainer Grebert.

Facebook