Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Lokalsport-Essen Handball-Lokal Sport Essen SL

16.04. SGÜ mit wichtigem Sieg in Richtung Klassenerhalt

Durch einen ungefährdeten 28:22 (15:8) Sieg gegen den TuS Lintorf festigt die SG Überruhr ihren 10. Tabellenplatz in der Oberliga Niederrhein. Der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz beträgt derzeit fünf Punkte. 

Drei Punkte fehlen den Essenern noch, um auch rechnerisch nicht mehr absteigen zu können. Sollte die SGÜ am Samstag in Neukirchen gewinnen und Aufderhöhe oder Wesel verlieren, wäre der Klassenerhalt am Samstag schon unter Dach und Fach.

Die SGÜ fand erst in der 4. Minute zu ihrem Spiel, als Pierre Sieberin zum 1:1 ausglich. Ab diesem Zeitpunkt verdeutlichten die Essener, was sie in den letzten Spielen so oft stark gemacht hat. Eine disziplinierte Defensivleistung und ein bärenstarker Dominik Sieberin zwischen den Pfosten waren der Garant dafür, dass man sich mehr und mehr absetzen konnte. Lintorf sah sich bereits nach dem 8:3 nach 15 Minuten gezwungen, das erste Time-Out zu nehmen, dieses blieb allerdings ohne die erhoffte Signalwirkung. Bis zur Pause konnte der Gastgeber die Führung bis auf sieben Tore ausbauen, mit einer beruhigenden 15:8-Führung ging es in die Halbzeit.

Die Zuschauer, die lautstark das Team von Coach Sebastian Vogel unterstützten, sollten auch zu Beginn des 2. Durchgangs ein unverändertes Bild vorfinden. Eine starke und konzentrierte SG Überruhr baute den Vorsprung bis zur 47. Minute sogar auf 10 Tore (24:14) aus, ehe die Jungs von der Ruhrhalbinsel einen Gang zurückschalteten und den Sieg lediglich verwalteten. Co-Trainer Tim Birkenstock bilanzierte nach Abpfiff: "Wir waren von Anfang an präsent und haben genau das abgerufen, was wir vor der Partie besprochen haben. Eine starke Deckung und ein guter Dominik Sieberin im Tor waren der Grundstein für den Sieg, über den ich sehr glücklich bin. Nun müssen wir den Schwung mit in die Trainingswoche und die nächste Partie gegen den SV Neukirchen nehmen, um den nächsten Schritt in Richtung Klassenerhalt zu machen."

Lintorf, die mit sechs Zählern die rote Laterne inne haben, haben kaum noch Aussichten auf den Klassenerhalt, während die SG Überruhr dank des Sieges gegen den Mitkonkurrenten alle Karten selbst in der Hand hat. 

Für die SG Überruhr spielten:
Sieberin, D., Ridder - Sieberin, P. (11/1), Birkenstock (6/1), Eller (3/1), Kürten, Krüger, Batz (je 2), Markowicz, Paul (je 1), Steinhauer, Thomas, Reinhardt und Gregory.

 

 

Facebook News

18.10. 12:11

??‍♂️Vorsicht! Ihr seid jetzt berühmt! Zumindest gibt es jetzt ein Buch über Euch. Über Handballer. Und: Jeder Handballer wird sich und seine Mannschaftskollegen hier wiederfinden – ob er will, oder nicht ? Handballhoelle-bezirksliga.de: das erste Buch über Amateurhandball überhaupt! Ideal auch als Geschenk für Trainer und Mannschaft. Weil diese Liga ein eigenes Buch verdient hat – und weil Ihr Euch dieses Zwerchfelltraining verdient habt!??‍♂️ ???Höllisch heiß. Teuflisch böse. Himmlisch gut. Und mit Vorwort von ?Weltmeister Henning Fritz! https://youtu.be/yxU0g57jeVI ???

Facebook

14.10. 16:33 lokalsportessen.de

Der Tabellenführer von DJK/SF Katernberg bleibt weiter ungeschlagen. Die Verfolger von RuWa Dellwig und Schönebeck bleiben dem Spitzenreiter mit deutlichen Siegen weiter im Nacken..

Facebook

14.10. 15:53 lokalsportessen.de

Am 11. Spieltag der Bezirksliga Gruppe 6 bleibt Adler Union Frintrop weiter ungeschlagen. Der 3:2 Sieg beim TuSEM war der neunte Dreier der laufenden Saison. Weil alle Verfolger ihre Aufgaben ebenfalls mit Drei Punkten erledigten, bleibt es oben weiter spannend.

Facebook

14.10. 12:34 lokalsportessen.de

Die U17-Juniorinnen von der SGS Essen haben mit einem gelungen 4:0-Erfolg über Bayer Leverkusen, die Tabellenführung in der Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest verteidigt.

Facebook

14.10. 12:19 lokalsportessen.de

Die ETB Wohnbau Baskets haben ihr Match gegen den Tabellenführer aus Iserlohn mit 79:87 verloren. Bis kurz vor dem Ende hielten Joe Hart (Foto li.) und seine Teamkollegen dagegen und hätten gegen das Spitzenteam der Liga sogar gewinnen können. So blieb der großartige Kampf der Baskets am Ende unbelohnt.

Facebook

14.10. 12:02 lokalsportessen.de

Der Handball-Zweitligist TUSEM Essen musste seine erste Heimniederlage in dieser Saison einstecken. In der Sporthalle „Am Hallo“ unterlag die Mannschaft von Trainer Jaron Siewert dem Wilhelmshavener HV knapp mit 28:29 (15:15).

Facebook