Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Ringen-Lokal Sport Essen SL

16.10. Überraschende Niederlage für den TV Essen-Dellwig

Am letzten Samstag musste der Oberliga Tabellenführer TV Essen – Dellwig eine überraschende Niederlage hinnehmen. Fast eine komplette Mannschaft fiel an diesem Wochenende aus, was von den anderen Athleten leider nicht kompensiert werden konnte.

Darunter Leistungsträger wie Tim van Voorst, Alex Winke, Eddy Klipel, Beslan Abuev, die Brüder Siroglazov, Björn Holk, Max Semjanov und Said Mohammadi. Dellwig konnte dadurch lediglich 9 Mann und eine bessere zweite Mannschaft auf die Matte bringen und musste so eine Niederlage gegen Bonn hinnehmen. 

Siegreich waren lediglich Ramzan und Hamzat Awtaev und der aktivierte Trainer Christian Jäger, der eigentlich diese Saison nicht mehr die Ringermatte betreten wollte. 

In der Tabelle liegt man nach der Hinrunde auf dem zweiten Tabellenplatz punktgleich auf mit Neuss und Landgraa.

 

 

Die zweite Mannschaft konnte ebenfalls „nur“ mit 9 Ringern ( 75kg Greco blieb unbesetzt ) einen wichtigen Sieg gegen Marten erringen. Durch diesen Sieg hat Dellwig II einen 6-Punktevorsprung auf Marten und machte einen Riesenschritt Richtung Klassenerhalt. 

Matchwinner war eindeutig Alex Dil. Dieser musste sogar „auftrinken“ um überhaupt in der höheren Gewichtsklasse 71 kg antreten zu können und holte dort einen immens wichtigen Sieg. 

Aber auch Jugendtrainer „Dima“ konnte im fünften Kampf seinen fünften Sieg in Folge erringen.

Facebook News

12.11. 12:48 lokalsportessen.de

Trotz starker Aufholjagd unterliegt die SG Überruhr in der Handball-Oberliga dem Tabellennachbarn aus Langenfeld mit 20:21 (9:12).

Facebook

12.11. 12:04 lokalsportessen.de

Der Rollstuhlbasketball-Zweitligist Hot Rolling Bears Essen ist in der ersten Hauptrunde des DRS-Pokals gegen den Erstligisten Hannover United mit 39:77 (14:18, 5:21, 15:16, 5:22) ausgeschieden und kann sich nun voll und ganz auf die Punktspiele in der 2. Liga konzentrieren.

Facebook

12.11. 11:37 lokalsportessen.de

Die Essener Röhnradturner (v.l.n.r. Ida Glingener, Finja Süßelbeck, Tami Süßelbeck, Lisa Rohdeder) von der SG Heisingen haben bei den Deutschen Vereins-Mannschaftsmeisterschaften den vierten Platz belegt. Die Meisterschaften sind jedes Jahr ein ganz besonderes Event. In dem ansonsten eher als „Einzelkämpfersportart“ ausgelegten Rhönradsport müssen die Turner hier gemeinsam antreten und ihre beste Leistung für das Team abrufen. Der „Team-Spirit“ bestimmt den Erfolg.

Facebook

12.11. 09:53 lokalsportessen.de

Mit einem klaren und überzeugend herausgespielten 82:62 Erfolg über den SC Rist-Wedel belohnte sich das Team der Baskets endlich auch selber mit einem Sieg nach einem guten Spiel. Hatte man in den letzten Spielen immer wieder Schwächephasen gezeigt, so konnte man diesmal von einer durchweg konzentrierten und fokussierten Leistung reden.

Facebook

12.11. 09:42 lokalsportessen.de

Der TC Freisenbruch scheint in dieser Saison zu Hause nicht zu schlagen zu sein. Der SV Leithe dagegegen entpuppt sich als ärgster Verfolger des SC Werden-Heidhausen, die drehen allerdings weiter an der Spitze ihre Kreise.

Facebook

11.11. 19:49 lokalsportessen.de

Der Tabellenführer von Adler Frintrop hat die zweite Niederlage hintereinander kassiert. Die Verfolger aus Mintard und Kupferdreh holen Punkte und schließen zum Spitzenreiter auf

Facebook