Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 20190525 kettwiger kinderregatta-Lokal Sport Essen Boat Events

21.05. 51. Kettwiger Kinderregatta der KRG

628 Boote aus 32 Vereine rudern am kommenden Wochenende bei der beliebten Nachwuchsregatta auf der Ruhr in Kettwig. Start ist am Samstag um 11 Uhr.

Die Kettwiger Kinderregatta, die älteste Jungen- und Mädchenregatta in Nordrhein-Westfalen, feiert am kommenden Wochenende den bereits ihre 52. Auflage. Dabei hat die Nachwuchsregatta bis heute nichts von ihrer Anziehungskraft verloren.

 Zur 52. Auflage freut sich die Regattaleitung um Sybille Meier über die Teilnahme von insgesamt 32 Vereinen aus ganz NRW. Insgesamt werden damit über 800 Nachwuchsruderer in 628 Booten an den beiden Regattatagen auf`s Wasser gehen! 

Los geht es am kommenden Samstag um 11Uhr zunächst mit den Slalomwettbewerben, wo der Nachwuchs im Einer durch einen ausgetonnten Slalomparcours rudern muss. Geschicklichkeit und Bootsbeherrschung stehen hier im Vordergrund. Die Kombination aus Kraft, Kondition und Technik ist dann ab 13 Uhr 30 Uhr bei den anschließenden Langstreckenwettbewerben über 2.000m bzw. 3.000m gefragt. Die Regattaleitung rechnet damit, dass das letzte Boot kurz vor 17:00 Uhr die Ziellinie überquert.

Um 09 Uhr ertönt am Sonntagmorgen dann das erste Startkommando über die 1.000 Meter Rennstrecke. Vier Bahnen stehen auf der Kettwiger Regattastrecke zur Verfügung und es wird im Zielbereich an der KRG so mancher spannender Zieleinlauf erwartet. In der Mittagspause um 12 Uhr werden die Sieger der Langstreckenwettbewerbe vom Samstag geehrt!

Während der Regattazeiten (Samstag 11 Uhr -17 Uhr und Sonntag 09 Uhr – 17 Uhr) ist die Ruhr für den allgemeinen Schiffsverkehr im Bereich der Regattastrecke gesperrt. Das Passieren ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich! Ferner sind Radfahrer auf dem Leinpfad im Bereich des Bootslagerplatzes aufgefordert ihr Rad zu schieben!

Weitere Infos/Zeitplan/Meldeergebnis unter: www.regatten-in-kettwig.de

 

Facebook News

03.09. 12:35 lokalsportessen.de

Um den Spielrhythmus während der Länderspielpause beizubehalten, hat die SGS Essen in der vergangenen Woche gegen Arminia Bielefeld aus der 2. Bundesliga gespielt. Mit dabei war auch wieder Annalena Breitenbach, die seit einem Jahr verletzungsbeding pausieren musste. Das Testspiel gewannen die Essenerinnen mit eins zu null.

Facebook

03.09. 12:10 lokalsportessen.de

Felix Herzenbruch läuft in der aktuellen Saison nicht mehr für Rot-Weiss Essen auf. Der Außenverteidiger wechselt für den Rest der Spielzeit zu Rot- Weiß Oberhausen und kehrt zur kommenden Saison wieder an die Hafenstraße zurück.

Facebook

02.09. 10:04 lokalsportessen.de

Die Frohnhauser Löwen sonnen sich weiter an der Tabellenspitze. Das Team von Trainer Issam Said hat auch das fünfte Spiel der laufenden Saison gewonnen und geht weiter mit blütenweißer Weste durch die Saison. Der ESC Rellinghausen spielt unentschieden, Steele und Burgaltendorf verlieren.

Facebook

02.09. 08:49 lokalsportessen.de

Gegen gut eingestellte Gastgeber vom TB Wülfrath gelang der SG Überruhr ein hauchdünner 22:21 (9:12)-Erfolg. Damit ist aber der Einzug ins Viertelfinale des Verbandspokals gesichert.

Facebook

01.09. 18:36 lokalsportessen.de

Die Vorfreude auf das erste Heimspiel der Saison wurde durch die Nachricht vom Tod des früheren TUSEM-Spielers Stefan Hecker getrübt. Als die Nachricht in der Sporthalle „Am Hallo“ verkündet wurde, herrschte bei vielen Vereinsmitgliedern und Fans tiefe Trauer. Trotzdem schaffte es das Team von TUSEM-Trainer Jaron Siewert, sich auf das Spiel zu konzentrieren und einen sicheren 35:22 Sieg einzufahren.

Facebook

01.09. 18:14 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen setzt seine Erfolgsserie fort und schlägt den Reviernachbarn aus Oberhausen mit drei zu null. Zum Derby kamen knapp 10.000 Zuschauer, gut die Hälfte davon reiste aus Essen an.

Facebook