Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 SGS Fußball Titelbild-Lokal Sport Essen SL

27.01. SGS Essen siegt überlegen beim Zweitligisten

Die Tendenz in der Saisonvorbereitung ist weiterhin positiv bei der SGS Essen. Der Frauen-Bundesligist gab sich beim FSV Gütersloh 2009 keine Blöße und gewann am Samstagabend ungefährdet sein 3. Vorbereitungsspiel mit 6:0 (0:0). 

Kurios die erste Spielhälfte aus Essener Sicht. Trotz eindeutiger Spielüberlegenheit generierte der Bundesligavierte zwar zahlreiche Torchancen, die jedoch alle entweder von der starken Gütersloher Torfrau pariert wurden oder an Pfosten und Latte endeten.  

Der Bundesligist erhöhte im zweiten Durchgang noch einmal den Druck auf das Tor des Zweitligisten und Lea Schüller markierte in der 48. Minute folgerichtig Treffer Nummer eins. Das gefiel der Nationalstürmerin offensichtlich so gut, dass sie anschließend noch vier weitere Tore folgen ließ (51., 73., 82., 87. Minute). Unterbrochen wurde ihr Tordrang nur in der 83. Minute, als Manjou Wilde das zwischenzeitliche 5:0 erzielte. 

Der nächste Test der SGS Essen findet beim Ligakonkurrenten Bayer 04 Leverkusen statt. Am 01.02.20 erfolgt der Anstoß um 14 Uhr. 

SGS Essen:
Josephine Plehn (46. Stina Johannes) - Irini Ioannidou (46. Lena Ostermeier), Marina Hegering, Nina Brüggemann, Jacqueline Klasen (46. Alida Dzaltur), Jana Feldkamp, Jule Dallmann (46. Lena Oberdorf), Mara Grutkamp (46. Annalena Breitenbach), Nicole Anyomi, Turid Knaak (46. Manjou Wilde), Lea Schüller