Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 SGS Fußball Titelbild-Lokal Sport Essen SL

27.05. U17 hat Meisterrunde im Blick

Am Samstag waren die U17-Juniorinnen der SGS Essen zu Gast bei den U17-Juniorinnen des VfL Bochum. In einem einseitigen Spiel setzten sich die Essenerinnen souverän mit 4:0 (2:0) durch. 

Die Tore erzielten für den Essener Bundesliga-Nachwuchs Linette Hintzen (5., 78.), Katharina Piljic (19.), Julitte Gier (51.). Trotz bester Möglichkeiten verpassten es die Essenerinnen das Ergebnis weiter in die Höhe zu schrauben. 

„Die heutige Pflichtaufgabe haben wir souverän gelöst. Dafür ein großes Lob an meine Mannschaft. Jetzt geht es ins Finale um die Meisterschaft in der U17-Juniorinnen Bundesligastaffel West/ Südwest. Darauf freuen wir uns und wollen dann am letzten Spieltag alles raushauen, um den Titel nach Schönebeck zu holen“, bilanziert Trainer Fabian Holzmann nach dem Spiel. 

Der letzte Spieltag wird am 01.06. (Samstag) an der heimischen Ardelhütte ausgetragen. Gegen den Nachwuchs des FC Speyer 09 wollen die U17-Mädels mit einem Sieg den Sack zumachen. Anstoß ist um 14 Uhr. 

Gemeinsam mit den Stadtwerke Essen verlost die SGS Essen für das Spiel 50 x 2 Freikarten. Ihr müsst einfach eine E-Mail mit dem Betreff „U17-Freikarten“ und eurem Namen an info@sgs- essen.de schreiben. Die ersten 50 Personen sind dabei! Die Karten gibt es dann am Spieltag auf der Geschäftsstelle an der Ardelhütte. 

SGS Essen U17: Sophia Winkler – Assiza Walter, Melina Koffler, Patrice Plaßmann (45. Anne Hüwels), Bente Fischer, Selin Mercan, Linette Hintzen, Jette Ter Horst (45. Melisa Sipovic), Katharina Piljic, Chaleen Klöß (71. Seval Cakan), Paula Druschke (45. Julitte Gier)