Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Titel Kunstrasen-Lokal Sport Essen SL

25.03. Nur ein Essener Gewinner

In der Landesliga durfte an diesem Spieltag nur eine Essener Mannschaft jubeln. Der ESC Rellinghausen holte drei Punkte gegen Hamborn, der FC Kray und der SV Burgaltendorf gucken ins leere.

ESC Rellinghausen : Hamborn 07  3:1
Der ESC Rellinghausen hat gegen den Aufsteiger von Hamborn 07 drei Punkte geholt. Den Sieg machte das Team von Marco Guglielmi erst in den zweiten 45 Minuten perfekt. Zur Halbzeit führten die Gäste noch mit 1:0. Kurz nach der Pause kamen die Gastgeber dann aber ins rollen. Max Richter sorgte in der 49. Spielminute für den Ausgleich. In der 60. Minute legte Ruben Nipken den zweiten Treffer nach, bevor dann Zaven Varjabetyan (82.) mit dem dritten Treffer den Deckel auf die Partie setzte.

FC Kray : 1.FC Kleve  0:3
Der Tabellenführer war doch wohl eine Nummer zu groß für den FC Kray. Nach der Heimniederlage rutscht der FC Kray auf den siebten Platz der Tabelle ab.

SV Burgaltendorf : VFL Rhede  0:3
Genauso wie dem FC Kray ging es auch dem SV Burgaltendorf. Der Tabellenachte von der Ruhrhalbinsel musste ebenfalls eine 0:3 Heimniederlage verdauen. Der Tabellenelfte aus Rhede ging schon in der 17. Spielminute in Führung. Nach dem Pausentee legten die Gäste noch zwei Buden, zum 3:0 Erfolg, nach.