Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Alle Sportarten - Mehr Sport geht nicht-Lokal Sport Essen

28.06. Noel Gallas qualifiziert sich für NRW

Bei den Ruhrgebietsmeisterschaften der U14 Schachjugend qualifizierte sich Noel Gallas für die NRW-Meisterschaft. In der U18 verpasste Nikita Gorainow die Teilnahme an den Landesmeisterschaften nur ganz knapp.

Bei den Reviermeisterschaften hatte von den Essener Vertretern nur Noel Gallas (Schachfreunde Katernberg) das Glück des Tüchtigen auf seiner Seite. Als Vierter der Setzliste erreichte er nach einem überragenden Turnier 5,5 Punkte aus 7 Runden und teilte in der U14 den ersten Platz mit den favorisierten Brüdern Finn und Nick Meinschien (Dortmund Brackel).
Nick Meinschien wurde dank der Feinwertung zum Sieger erklärt, nach einem Münzwurf wurde Noel der zweite Qualifikationsplatz für die NRW-Meisterschaft zugesprochen.

In der U18 teilte Nikita Gorainow (Schachfreunde Katernberg) mit zwei weiteren Spielern den zweiten Platz, musste diesen wegen der schlechteren Feinwertung aber den Vortritt lassen und verpasste somit die Teilnahme an der Landesmeisterschaft. Die übrigen Essener Vertreter konnten in den Kampf um die Medaillen nicht eingreifen:

U14: Noel Gallas (SFK; 5,5 Punkte / 2. Platz), Luca Zamhöfer (SFK; 3,5 / 7), Valentin Payes Kanders (SF Werden; 3,5 / 9), Alexander Claussen (SF Werden; 2,5 / 15) - U16: Marco Werth (SFK; 3,5 / 5), Jan Eggebrecht (SF Werden; 3,5 / 6) - U18: Nikita Gorainow (SFK; 5,0 / 4) - U18w: Venice Barthelmes (SF Werden; 1,5 / 7)